Sie sind hier: Produkte // Baugeräte // Mobilzäune

Mobilzäne


Mobilzäune

Bauzaun


M200

Dieser Mobilzaun ist mit einer Maschenweite von 100 x 200 mm und einem 100 % rundum geschweißten Rohrrahmen eine solide und sichere Lösung. Die beste und sicherste Art, diese Zaunanlage zu installieren, ist mittels Verbindungsschellen. Aber auch eine Verbindung mittels Haken und Öse ist möglich. Optional bieten wir diesen Mobilzaun auch mit einem dritten horizontalen Rohr an.







M300

Der Standard in Europa - unser Bauzaun M300. Eine ausgewogene Kombination zwischen Rohrrahmen, Drahtstärke und einer Maschung von 100 x 250mm machen dieses Bauzaunfeld zum Allrounder. Passend zur M300 Serie gibt es Lauftore sowie Passelemente. Verbindung mittels Schelle oder Haken und Öse.







M100

Das 1 m hohe Element wird oft als Abgrenzung verwendet. Es kombiniert die Merkmale eines Mobilzauns mit den praktischen Vorzügen eines Absperrgitters.











nach oben


passende Füße


Recyclingfuß mit Gabelstapleraussparung

Hervorragende Qualität und optimale Verarbeitung. Die integrierten Aussparungen unter dem Fuß sind speziell für Gabelstapler ausgelegt. Der patentierte Fuß wiegt weniger als 25 Kilo, was unter den europäischen Empfehlungen liegt. Diese Kombination erleichtert und beschleunigt das Arbeiten. Der Recyclingfuß ist 40 % leichter als ein Betonfuß. Durch seine spezielle Konstruktion ist er jedoch ein äußerst stabiles Fundament zur sicheren Montage unserer Mobilzäune.







Recyclingfuß schwer

Dieser Fuß wiegt 21kg und ist eine gute Alternative gegenüber dem Betonfuß. Hervorragende Qualität und optimale Verarbeitung erleichtern und beschleunigen das Arbeiten auf der Baustelle. Durch seine spezielle Konstruktion ist er jedoch ein äußerst stabiles Fundament zur sicheren Montage unserer Mobilzäune.







Betonfuß

Ein fester, stabiler Fuß mit einer integrierten Stahlamierung, der 36 Kilo wiegt.











nach oben


Zubehör


Verbindungsschelle

Dies ist die Standardschelle zum festen Verschrauben der Mobilzäune unter einander. Funktionell aber gleichzeitig auch mit normalem Werkzeug einfach zu Öffnen.











Hochsicherheitsklammer

Eine Klammer (Patent 1022969), die die Sicherheit auf der Baustelle erheblich erhöht. Die Hochsicherheitsklammer kann nur mit einem Spezialschlüssel montiert werden. Die Montage oder Demontage mit normalem Werkzeug ist absolut unmöglich.











Aushebesicherung

Die Aushebesicherung verhindert das Herausheben der Zäune aus den Füßen.











Stahlstrebe

Die Verstrebung sorgt dafür, dass Zäune nicht leicht vom Wind oder von Vandalen umgestoßen werden können. Wir empfehlen daher, jedes dritte Bauzaunelement mit einer Verstrebung auszustatten. Bei Mobilzäunen, die mittels einer Herasfolie oder Plane abgedeckt werden, muss jedes Bauzaunelement Verstrebt werden.







Waagerechtes Transportgestell

Für den Transport und die Lagerung all Ihrer Mobilzäune in waagerechter Lage.











Transportgestell M

Die Bauzaunfelder (25 Stück) werden auf die am Boden fest geschweißten Hülsen eingestellt (und die Enden auf der gegenüberliegenden Seite auf der Bodenplatte). Das Gestell kann längs oder quer mit dem Stapler transportiert werden. Angeschweißte Ösen machen auch eine einfache Be- und Entladung mittels Kran möglich.







nach oben